Freiwillige Ärzte

Diese Pflegeorganisation für die Obdachlosen wurde im Juni 2019 gegründet.
Eine Initiative des petersburger Spitalpersonals als Reaktion auf das fast vollständige Fehlen von Pflegemöglichkeiten für die obdachlosen Sans-Papiers.

Hilfe für die Obdachlosen
Dieses Projekt nahm Gestalt an unter Leitung des Chefarztes am Gesundheitszentrum des Spitals Botkin, Anatoly Kurkovsky. Dies ist der einzige Ort in der Stadt für externe Konsultationen, wo sogar die Sans-Papiers Hilfe erhalten.

Der Nachtbus, die Überlebenszelte, die Nachtunterkunft und das Empfangszesntrum sind die wichtigsten Schauplätze ihrer sanitären Aktionen.
Sie sind auch in den unbekannten Territorien, in den verlassenen Gebäuden und in der Umgebung von St. Petersburg im Einsatz.