St. Petersburg

In St. Petersburg unternimmt Nochlechka zahlreiche unerlässliche Massnahmen, um den russischen obdachlosen Sans-Papiers das Überleben zu erleichtern. Manchmal erlauben diese gewissen Leuten die Wiedereingliederung in ein weniger albtraumhaftes Alltagsleben.

Die Überlebenszelte / Der Nachtbus /Die Nacht-Unterkunft Das Aufnahmezentrum / Rechtliche und soziale Unterstützung /Der psychologische DienstDer Entzugszentrum /Die Wäscherei / Die Sensibilisierungsmassnahmen

Zum Video in russischer Sprache, das die diversen Aktivitäten der NGO schildert.

Herzlichen Dank für ihre unabdingbare Unterstützung.